Dies ist die vorläufige Website für das GMK - Projektbüro.
Hier arbeiten die Medienpädagogen Wolfgang Schill und Günter Thiele als Kooperationsbeauftragte der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur.

Haben Sie Fragen? Bitte rufen Sie uns an [030 885 1958] oder schreiben Sie uns eine E-Mail [ thiele -at- medienpaed.de].

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK) wurde 1984 als bundesweiter Zusammenschluss von Fachleuten aus den Bereichen Bildung, Kultur und Medien gegründet.

Die GMK ist ein gemeinnütziger Verein. Als größter medienpädagogischer Dach- und Fachverband für Institutionen und Einzelpersonen ist die GMK Plattform für Diskussionen, Kooperationen und neue Initiativen.

Die GMK will die Medienpädagogik, Medienkompetenz und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik und in Europa fördern und verantwortlich mitgestalten. Sie bemüht sich nachdrücklich um die aktive Beteiligung aller gesellschaftlichen Gruppen an der öffentlichen Kommunikation. Medien sollen kulturell-kommunikativen Bedürfnissen und Interessen von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern dienen und als Ausdrucks-, Erfahrungs- und Gestaltungsmittel genutzt werden.

Die Geschäftsstelle in Bielefeld koordiniert die bundesweiten GMK-Aktivitäten sowie die Außenvertretung der GMK. Weitere Informationen über die GMK und über ihr umfangreiches Angebot finden Sie auf der GMK - Homepage. Das GMK - Projektbüro in Berlin dient als Arbeits-, Kontakt- und Kommunikationsstelle für die Kooperationsbeauftragten und die von ihnen kontaktierten Personen und Institutionen.