Keine Bildung ohne Medien! - Medienpädagogisches Manifest

Die wichtigsten medienpädagogischen Fachverbände und Einrichtungen haben unter der Überschrift "Keine Bildung ohne Medien!" im März 2009 gemeinsam ein "Medienpädagogisches Manifest" veröffentlicht. Sie fordern darin eine dauerhafte und nachhaltige Verankerung der Medienpädagogik in allen Bildungsbereichen. Dazu gehören insbesondere eine medienpädagogische Grundbildung als verbindlicher Bestandteil der Ausbildung aller pädagogischen Fachkräfte und verstärkte und dauerhafte Anstrengungen in allen Bildungsbereichen. Der Elementarbereich wird dabei besonders hervorgehoben.

Wir dokumentieren hier das Medienpädagogische Manifest.